Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter für HAM-Nat Vorbereitungsmaterialien. Neben einigen kostenlosen Angeboten gibt es auch viele Materialien, für die man viel Geld ausgeben muss. Im Rahmen ihrer Vorbereitung geben die meisten hunderte Euro für Lehrbücher, Übungsmaterialien, Vorbereitungskurse und Zugänge für Online-Lernplattformen aus. Bis zu einem gewissen Grad ist das leider nicht vermeidbar, aber es gibt Grenzen. In diesem Blogartikel möchten wir dir ein paar Tipps für die Wahl der HAM-Nat Vorbereitungsmaterialien geben und Vor- und Nachteile verschiedener Formate vorstellen.

Kostenlose HAM-Nat Vorbereitungsmaterialien

Wir haben für euch das Internet durchforstet und einige Angebote zusammengestellt, die komplett kostenlos erhältlich sind:

  1. Das viaMINT-Portal: Hier sind originale HAM-Nat Übungsaufgaben aus den letzten Jahren zu finden.
  2. Selbsttests der Uni Magdeburg
  3. Unsere Ham-Nat Coach Lernplattform: Hier gibt es kostenlose HAM-Nat Übungsaufgaben mit Erklärungen und ein vollständiges, kostenloses HAM-Nat Lehrbuch zu finden.

Die Menge an kostenlosen Materialien reicht leider nicht ganz aus, um sich richtig auf den HAM-Nat vorzubereiten. Sie ist jedoch hilfreich, um sich einen ersten Eindruck von den HAM-Nat Aufgaben zu verschaffen, oder um sich auf einen HAM-Nat Termin vorzubereiten, für den man nur wenige Tage bis Wochen Zeit aufbringen kann.

Vorbereitung mit viaMINT Aufgaben

Das Bearbeiten der viaMINT Aufgaben ist für die HAM-Nat Vorbereitung unerlässlich. Es handelt sich nämlich unter anderem um originale HAM-Nat Aufgaben der letzten Jahre, die von den Universitäten bereitgestellt werden.

viaMINT sollte vor allem für zwei Zwecke genutzt werden:
Erstens, um am Anfang der Vorbereitung einen Eindruck von den HAM-Nat Aufgaben zu bekommen; auf dieser Grundlage kannst du die Qualität der Materialien besser einschätzen, mit denen du dich im Folgenden auf den HAM-Nat vorbereitest.
Zweitens, um am Ende der Vorbereitung Testsimulationen mit realitätsgetreuen Aufgaben zu bearbeiten; das Testergebnis, welches du bei diesen Simulationen erzielst, gibt dir einen ungefähren Eindruck davon, welches Ergebnis du im echten HAM-Nat erreichen könntest.

An dieser Stelle ist allerdings noch wichtig zu sagen, dass der HAM-Nat über die Jahre tendenziell schwerer wird und dass die Bewerber auch durch das steigende Angebot an qualitativen Materialien tendenziell immer besser vorbereitet sind. Um dich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können, kann es daher ratsam sein, einen kleinen Teil der Vorbereitung auch der Frage zu widmen, wohin sich der HAM-Nat beim nächsten Durchlauf noch entwickeln könnte.

Je nach eingeplanter Vorbereitungszeit kann es auch Sinn machen, die viaMINT Aufgaben mehrmals zu bearbeiten, denn in den letzten Jahren kam es auch vor, dass Aufgaben von viaMINT anschließend auch im HAM-Nat zu finden waren. Da kann es sehr hilfreich sein, wenn man die Aufgaben bereits kennt; dennoch ist dieser Umstand mit Vorsicht zu genießen, denn es ist unklar, ob diese Aufgaben tatsächlich in die Wertung gehen (die HAM-Nat Ersteller behalten sich das ausdrückliche Recht vor, Aufgaben zu Evaluationszwecken in den HAM-Nat einzubauen, die nicht gewertet werden) und ob die Aufgaben nicht leicht abgeändert werden, um euch in eine Falle zu locken. Wie bei allen HAM-Nat Aufgaben gilt daher auch hier: Lies dir jede Aufgabe genau durch!

Vorbereitung mit unseren Materialien

Nachdem wir selbst den HAM-Nat (mitunter mehrmals) geschrieben haben und nach all den Jahren, in denen wir euch nun schon erfolgreich auf ihn vorbereiten, haben wir wirklich viel Erfahrung mit dem HAM-Nat sammeln können. Wir waren 2017 die ersten, die ein umfassendes Angebot für die Vorbereitung auf den HAM-Nat ausgearbeitet haben. Seitdem haben wir nicht nur 5 Bücher zur HAM-Nat Vorbereitung geschrieben, sondern auch die erste Online-Lernplattform für den HAM-Nat ins Leben gerufen. Alles, was wir wissen und was uns selbst letztendlich den Studienplatz verschafft hat, haben wir in unsere Materialien gesteckt.
Was zunächst nur auf unseren eigenen Erfahrungen mit dem HAM-Nat basierte, hat sich mittlerweile flächendeckend als zentrale Säule der Vorbereitung etabliert. Es macht uns große Freude, euch helfen zu können, wir sind daher auch weiterhin stets bemüht, unser Angebot zu aktualisieren und an die Veränderungen des HAM-Nat anzupassen.
Übrigens: Selbst unseren Namen haben wir aktualisiert, um euch gerecht zu werden. Als wir unter dem Namen Ham-Nat Coach gearbeitet haben, wurden wir von euch nur die Coaches genannt. Jetzt sind wir für euch auch ganz offiziell die MedCoaches ;)

Darüber hinaus ist es uns aber auch wichtig, mit euch im engen Kontakt zu stehen. Wir versuchen auch über Social Media (Instagram, Whatsapp, Facebook) immer für euch verfügbar zu sein. Solltet ihr Fragen zu bestimmten Aufgaben, oder auch allgemein zum HAM-Nat oder anderen Auswahltests haben, schreibt uns gerne einfach an!

HAM-Nat Bücher vs. HAM-Nat Lernplattform

Mittlerweile ist die Vorbereitung auf den HAM-Nat sowohl digital als auch analog möglich. Beide Formate sind weit genug ausgebaut, dass sie das Zentrum deiner Vorbereitung darstellen können. Es hängt also letztendlich von deinen persönlichen Präferenzen ab, welches Format du vorwiegend nutzen möchtest.

Dennoch gibt es einige Vorteile, welche die beiden Formate mit sich bringen. Wir bieten unsere Materialien daher immer auch als Kombinationsprodukt an.

HAM-Nat Vorbereitungskurse

Immer wieder hört man von Leuten, die an HAM-Nat Vorbereitungskursen teilnehmen. Viele stellen sich hier die Frage, ob sie diese Kurse auch brauchen und ob sie exklusive Informationen verpassen, welche die anderen in diesem Kurs erhalten. Doch die Hemmschwelle für die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs ist hoch, denn Eines haben all diese Kurse gemeinsam: Sie sind teuer.

Das wichtigste sei sofort gesagt: In Kursen wirst du keine Geheimtipps zum HAM-Nat erfahren. HAM-Nat Kurse haben den Zweck, dir beim Verständnis von Inhalten behilflich zu sein, die du an sich auch durch die eigenständige Bearbeitung von HAM-Nat Materialien ausarbeiten könntest. Im besten Fall sind Kurse dazu in der Lage, dir eine Struktur für deine Vorbereitung zu geben.

HAM-Nat Vorbereitungskurse lohnen sich also nur für diejenigen, die Schwierigkeiten dabei haben sich selbst eine Struktur zum Lernen zu setzen und für diejenigen, die Hilfe bei der Erarbeitung der Themen brauchen. Wem die Kosten von Vorbereitungskursen weh tun, der sollte es lieber ohne diese versuchen – die Vorbereitung auf den HAM-Nat kann in Eigenarbeit genauso gut (oder sogar besser) sein, wie die Vorbereitung in HAM-Nat Kursen.

Auch Lerngruppen können die Funktion von Kursen ersetzen und solltest du irgendwelche Fragen haben, kannst du auch uns jederzeit kontaktieren!

Über den Autor : Tjark Krüger

Einen Kommentar hinterlassen

Ähnliche Posts

Die beliebtesten Artikel

Produktkategorien