→ zurück zur Übersicht

 

Für wen lohnt sich der HAM-Nat am meisten?

Der HAM-Nat ist ein Auswahltest, auf den man sich sehr gut vorbereiten kann und der in der AdH-Quote und der ZEQ verhältnismäßig stark gewichtet wird. Dadurch stellt er besonders für Bewerber mit einem “schlechteren” NC eine gute Chance dar, sich gegenüber anderen Bewerbern unter Beweis zu stellen. Wir erhalten regelmäßig Zuschriften von Leuten, die mit hilfe unserer Materialien mit einem NC von 1,5, einem NC von 1,9 oder selbst mit einem NC von 2,5 noch eine Zulassung über den HAM-Nat erreichen konnten.

 

Wovon hängen meine Chancen ab?

Die Chance über den HAM-Nat einen Studienplatz zu erhalten hängt dabei von mehreren Faktoren ab, was eine klare Aussage zu deiner persönlichen Chance schwer macht. Ebenso wichtig wie deine eigene Abiturnote, HAM-Nat Punktzahl und HAM-SJT Punktzahl ist nämlich die der übrigen Teilnehmer. Anhand aller Noten und erzielten Punktzahlen wird von den Universitäten jeweils eine Rangliste der Bewerber erstellt; nur diejenigen Bewerber mit den besten Gesamtergebnissen einer jeweiligen Quote erhalten am Ende das Angebot für einen Studienplatz.

Weiterhin hängt deine Chance allerdings auch davon ab, wie viele der Bewerber, die auf der Rangliste über dir stehen, das Angebot für den Studienplatz ablehnen. Seit 2019 kann man sich nämlich unter Auswahl von Ortspräferenzen an unbegrenzt vielen Universitäten um einen Studienplatz bewerben. Dadurch erhalten einige Bewerber gleich an mehreren Universitäten Angebote für einen Studienplatz, von denen sie aber nur dasjenige mit der höchsten Ortspräferenz annehmen können. Das führt dazu, dass zahlreiche Angebote für Studienplätze abgelehnt werden; somit steigt deine Chance, über das Nachrückverfahren an einen Studienplatz zu kommen.

 

Wie berechne ich meine Chancen?

Trotz dieser vielen Einflussfaktoren, die eine exakte Chancenberechnung erschweren, gibt es eine Möglichkeit für dich, einen realistischen Eindruck davon zu bekommen, wie gut dein HAM-Nat Ergebnis sein muss: Mit der App unseres Kooperationspartners ncrechner kannst du vollständig kostenlos das Testergebnis ermitteln, welches dir mit deinen individuellen Voraussetzungen im letzten Jahr eine Zulassung für das (Zahn-/Human-) Medizinstudium verschafft hätte. Die Grenzwerte, die noch zu einer Zulassung führen, verändern sich normalerweise nur geringfügig, dadurch bieten die Daten aus den letzten Jahren eine gute Orientierung für die Ermittlung deiner Chance.

Sieh dir auch den Blogartikel zur HAM-Nat Punktzahl an, um besser einschätzen zu können, welche Punktzahl realistisch sein könnte.

Über den Autor : Tjark Krüger

Einen Kommentar hinterlassen

Ähnliche Posts

Die beliebtesten Artikel

Produktkategorien